Главное меню

Joomla Slide Menu by DART Creations

Вход на сайт

Joomla Slide Menu by DART Creations

Наша поддержка





Печать
For foreign students and guests > Informationen ?ber das Lehrstuhl f?r Buchhaltung, Analyse und Rechnungspr?fung in deutscher Sprache; Zur?ck

INFORMATIONEN ?BER DAS LEHRSTUHL F?R BUCHHALTUNG, ANALYSE UND RECHNUNGSPR?FUNG IN DEUTSCHER SPRACHE

Der Lehrstuhl

Lehrstuhl f?r Buchhaltung, Analyse und Rechnungspr?fung wurde im 2002 mit dem Ziel der Berufsausbildung der qualifizierten Spezialisten (die Bachelors und der Magister) nach der Richtung " Die Buchhaltung und die Rechnungspr?fung " begr?ndet. Insgesamt es gibt mehr als 330 Studenten j?hrlich, die  in verschiedenen Formen studierten.

 

Die F?hrung

Den Lehrstuhl  leitet Frau Doktor der Wirtschaftswissenschaften, die Professorin, das Akademiemitglied der Akademie von Wirtschaftswissenschaften der Ukraine S.V.Filippova. Ihre hohen Errungenschaften in Wissenschaft- und Ausbildungssph?re waren mit den ehrenvollen Zeichen von MBW Ukraine «Ausgezeichneter Sch?ler der Bildung»  und «F?r die wissenschaftlichen Errungenschaften» ausgezeichnet.

 

S.V.Filippova  ist die Gr?nderin der eigenen wissenschaftlichen Schule, die Autorin von mehr als 170 wissenschaftlichmethodischen Arbeiten, einschlie?lich 8 Monografien, 11 lehrmethodische Lehrbuchen, 7 von ihnen den Stempel von MBW haben, der Mitglied vom spezialisierten Rat f?r den Schutz der Kandidat- und Doktordissertationen im Institut der Probleme des Marktes und der wirtschaft?kologischen Forschungen NAW Ukraine. Unter ihrer F?hrung waren 5 Doktordissertationen verteidigt.

 

Unsere Mitarbeiter

Die qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter des Lehrstuhls nehmen an der Forschungsarbeit aktiv teil, zu der auch die Studenten der oberen Kurse herangezogen werden. Bei dem Lehrstuhl  gibt es die Aspirantur nach zwei Fachgebieten.

 

7 Lehrern sind  Dozenten, Kandidaten der Wissenschaften. Alle Lehrer haben die Erfahrung in der praktischen analytischen Arbeit und erh?hen regelm??ig ihre professionellen Niveaus. Mehr als 80 % von Lehrern haben die Ausbildung in dem Fachgebiet ' Die Buchhaltung und die Rechnungspr?fung '.

10 Monografien, 26 wissenschaftlichmethodische  Lehrbuchen sind von den Lehrern des Lehrstuhls herausgegeben.

 

Das Studium

Gesamtwirtschaftliche und professionell ausgerichtete Disziplinen schlie?en ein:

- Die Buchhaltung in dem Bereich der Gesch?ftst?tigkeit, den Banken, den haushaltsm??igen Institutionen, im Ausland.

- Die finanz-, steuer- und verwaltungsm??ig Abrechnung.

- Die Rechnungspr?fung.

- Die Informationssysteme und die Technologien der Abrechnung.

- Das Business-Planung, das Unternehmertum und der Haushalt.

- Die Finanzen, die Finanzen der Unternehmen, der Markt von Finanzdienstleistungen.

- Das Management, das Produktionsmanagement.

- Die Verwaltungs- und wirtschaftliche Analyse.

- Mikro-, makro-, die internationale Wirtschaft.

- Die Versicherung, die Investition, das ?konomische Risiko.

 

Die Perspektiven

Je nach dem Niveau der Ausbildung k?nnen die Absolventen auf solchen Stellen arbeiten:

  • der Buchhalter, der Buchhalter-Experte, der Buchhalter-Pr?fer;
  • der Buchpr?fer;
  • der Spezialist von Analysen oder der Experte;
  • der Berater oder der Experte in den Fragen der Abrechnung und der Analyse;
  • der Lehrer der Mittler- oder Hochsch?lern;
  • der wissenschaftliche Mitarbeiter nach den Richtungen.

Die Zus?tzlichen M?glichkeiten und die Vorteile

 

Der Lehrstuhl hat das moderne Laboratorium „Der Berechnungs-analytischen Technologien“, das den Studenten auf dem professionellen Niveau den praktischen Teil vom Studienfach zu erledigen und selbst?ndig sich vorzubereiten erlaubt. Die qualifizierten Lehrer, Innovationsherangehen, die Software mit der Lizenz („1C Buchhaltung“, „Business-Studio“, „Liga-Gesetz“, „Parus“, „Best-Zvit“) und die modernen Technologien der Ausbildung gew?hrleisten die Qualit?t des Lehrprozesses.

Bei dem Lehrstuhl arbeitet das Konsultationsausbildung Zentrum der Unternehmer- und Innovationst?tigkeit „Politech-Konsult“. In diesem Zentrum werden die thematischen, wissenschaftlichen Forschungen durchgef?hrt, die Qualifikationsausbildung des Personals gew?hrleistet und die Konsultationen, Kurse, Seminare durchgef?hrt. Die Studenten und die Absolventen haben die M?glichkeit mit der Hilfe von „Politech-Konsult“ zus?tzlich zum Studienplan Nebenfachen, die sich schnell erneuern, zu erlernen.

Die eigene Web-Seite des Lehrstuhls war als Informationsportal geschafft und ist das Hilfswerkzeug im Lehrprozess. Die Web-Seite erf?llt Informations-, Lehr-, Organisations- und Kontrollfunktionen.

Tag und Nacht haben die Studenten die M?glichkeit mit der Hilfe des Netzes die Webressourcen des Lehrstuhls auszunutzen: die Neuigkeiten, den Stundenplan, das Forum mit den interaktiven Konsultationen, die Kurs- und Diplomprojektierung, die ferngesteuerte Ausbildung, den wissenschaftlich-methodischen Komplex und so weiter.